FANDOM


Eine Mahlzeit für Menschen

Stufe

15

Art

Gegner besiegen

Gruppengröße

Solo

Wiederholbar

Nein

Auftraggeber

Ella Lilienteich

Anfangs-Gebiet

End-Gebiet

Questkette

Genau der richtige Ort

Vorherige Aufgabe(n)

-

Nächste Aufgabe(n)

-

Eine Mahlzeit für Menschen ist eine Quest aus dem Breeland. Man erhält Sie von Ella Lilienteich im Bockland. Sie ist eine Soloquest von Level 15.

Verleihungsdialog Bearbeiten

Arthur Heubank, mein Arbeitgeber, hat das Ziel, Menschen und Hobbits zu bedienen. Trumrics Leute suchen nach Pilzen, um die Hobbit-Mahlzeit servieren zu können, zum Neid der vier Viertel. Das Essen für Menschen kommt von den reichhaltigen Keilern und Bären, die durch die Breefelder ziehen.

Ihr findet die Bären und Keiler nördlich und östlich der Tore zu Bockland, zwischen den Brandybergen und der Grenze zum Alten Wald.

Sammelt ein wenig Fleisch und kehrt zu mir zurück.'

Hintergrund Bearbeiten

Ella Lilienteich arbeitet an einer Speisekarte, die es wert ist, in Arthurs Gasthaus den Menschen angeboten zu werden. Sie schickt Abenteurer aus, um Fleisch von Keilern zu besorgen, damit sie die Vorratskammer von Arthurs Gasthaus auffüllen kann.

Verlauf Bearbeiten

Ziel 1 Bearbeiten

Passende Keiler und Bären findet man im Norden von Bockland, zwischen den Brandybergen und der Grenze zum Alten Wald. Edda Rosenteich wartet in Neuburg gleich hinter den Toren zum Bockland.

Ella Lilienteich sammelt Fleisch, um Arthurs Gaststätte zu unterstützen. Mit den Mahlzeiten, die aus dem Fleisch gewonnen werden, sollen sich die Menschen, die über die Große Oststraße kommen, willkommen und heimischer fühlen.

Belohnung Bearbeiten

  • 1 Silber
  • 80 Kupfer

Questkette Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.