FANDOM


Euer Bruder Sterkist und Ihr habt viele Nachmittage damit verbracht, nach getaner Arbeit untätig das stille Wasser von Grimbeorns Teich zu beobachten.

Sterkist ist an diesen Nachmittag in besonders philosophischer Stimmung und möchte das Gespräch gerne weiterführen.

Hintergrund Bearbeiten

Ihr habt Euer ganzes Leben lang behütet in den Tälern des Anduin verbracht, aber nun locken Euch die wilden Lande. Vor Euch liegt das Abenteuer.

Ziele Bearbeiten

Ziel 1 Bearbeiten

  • Sprecht mit Sterkist neben Grimbeorns Teich.

Ziel 2 Bearbeiten

  • Folgt Sterkist und besänftigt seinen Unmut ... wenn Ihr könnt.

Ziel 3 Bearbeiten

  • Sprecht mit Sterkist vor Grimbeorns Hütte.

Ziel 4 Bearbeiten

  • Sprecht mit Varthmath bei den Tiergehegen westlich von Ggrimbeorns Hütte.

Ziel 5 Bearbeiten

  • Findet die umherwandernde Milchkuh und überredet sie, zu ihrer Weide zurückzukehren.

Ziel 6 Bearbeiten

  • Sprecht mit Ofolmóth und findet heraus, was er von Euch möchte.

Ziel 7 Bearbeiten

  • Sprecht mit Ofolmóth, sobald Ihr bereit seid, gegen ihn zu kämpfen.

Ziel 8 Bearbeiten

  • Bezwingt 8 Sichelfliegen außerhalb des Zauns.

Ziel 9 Bearbeiten

  • Sprecht mit Langhár in den Feldern um Grimbeorns Hof, die sich südwestluch befinden.

Ziel 10 Bearbeiten

  • Folgt Langhár bei ihrem Gang durch die Felder.

Ziel 11 Bearbeiten

  • Eilt zum Eingang von Grimbeorns Hütte zurück.

Ziel 12 Bearbeiten

  • Eilt zu Grimbeornss Hütte, um ihn vor den Bilwissen zu warnen.

Ziel 13 Bearbeiten

  • Sprecht mit Sterkist vor Grimbeorns Hütte.

Ziel 14 Bearbeiten

  • Lauscht Radagasts Erzählungen von der weiten Welt.

Ziel 15 Bearbeiten

  • Sprecht mit Grimbeorn.

Ziel 16 Bearbeiten

Ziel 17 Bearbeiten

  • Sprecht mit Sterkist und überzeugt ihn, kein solcher Brummbär zu sein.
  • Sprecht mit Langhár.

Ziel 18 Bearbeiten

  • Sprecht mit Radagast und Grimbeorn. Packt dann die Satteltasche Eures Pferdes und brecht zu Eurer Reise auf.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.