Der Herr der Ringe Online Wiki
Advertisement
Quest-icon.png Instanz: In die Silbertiefe

Stufe

1

Art

Epos

Gruppengröße

Solo

Wiederholbar

Nein

Auftraggeber

Automatisch nach Charaktererstellung

Involvierte Charaktere

Gandalf (Thorins Tor (Intro)),

Anfangs-Gebiet

Ered Luin / Thorins Tor (Intro) / Silbertiefe-Mine (Intro)

End-Gebiet

Ered Luin / Thorins Tor (Intro) / Silbertiefe-Mine (Intro)

Questkette

Epos - Intro der Zwerge und Elben

Vorherige Aufgabe(n)

-

Nächste Aufgabe(n)

Die Instanz: In die Silbertiefe ist die erste Quest, die man nach der Erstellung eines Zwergen-Charakters automatisch erhält, sobald man auf Spielen geklickt hat. Sie stellt zudem auch die erste Instanz und das grundlegende Tutorial dar. Sie ist damit eine Solo Stufe 1 Quest, nach deren Ende man im Intro-Gebiet der Elben und Zwerge landet, damit gehört es zum Intro der Zwerge und Elben.

Die Quest kann zudem auch übersprungen werden, falls man dies bei der Erstellung auswählt.

Intro[]

"Als Ihr Euren langen Arbeitstag in der Silbertiefe-Mine beginnen wollt, winkt Euch ein alter Mann zu sich herüber. Er ist ein vertrauter Berater von Thorin Eichenschild, dem Meister dieser Hallen. Was könnte er einem so einfachen Arbeiter wie Euch zu sagen haben?"

Hintergrund[]

Thorin und seine Schar bereiten sich darauf vor, vom Blauen Gebirge aus in die alte Heimat von Thorins Volk aufzubrechen, zum Einsamen Berg. Ihr seid nur ein einfacher Minenbauer, doch der Zauberer Gandalf hat Euch um Eure Hilfe gebeten.

Quest-icon.png Instanz: In die Silbertiefe

Min-Stufe

1

Max-Stufe

1

Art

Quest-Instanz: Epos

Verfügbare Gruppengröße

Solo

Verfügbare Stufen

1

Region

Ered Luin

Dazugehörige Quests

Ist ebenfalls die Quest, da Quest Instanz

Zusammenfassung / Walktrough[]

Als Spieler beginnt man die Reise als Zwerg vor der Mine, in der der eigene Charakter arbeitet. Nachdem man Gandalf und Thorin und Co. kennengelernt hat, spricht man mit Gormr, den neuem Truchsess. Daraufhin erschüttert die Silbertiefe-Mine und man geht mit Gimli ins innere. Dort rettet man Minenbauer. Danach sieht man wie ein Troll in die Mine eindringt und von Gimli weggelockt wird. Danach läuft man über einen Umweg zu Gimli. Auf dem Weg besiegt man Höhlenklauen und findet die Leiche eines Zwerges. Danach stößt man zu Gimli, und man wird von Gandalf gerettet der den Troll versteinert.

  1. Mit Gandalf sprechen
  2. Die Dialoge abwarten und dann Mit Gormr sprechen
  3. Die Tasche looten und die neue Waffe nehmen
  4. Mit Gimli üben
  5. In die Mine gehen
  6. Mit den Zwergen-Minenarbeitern sprechen (Monsi,
  7. Dem Vorarbeiter folgen
  8. Nach der Sequenz durch die geöffnete Tür gehen
  9. Die Leiche benutzen
  10. 5x Schwache Höhlenklaue besiegen
  11. Zu Gimli stoßen und den Rest der Instanz zuschauen

Verlauf[]

1 Schritt[]

  • Geht auf den nahestehenden Mann zu (Lauft vorwärts, indem ihr die Taste W drückt)

Ein verschrumpelter alter Mann steht vor Euch, als Ihr auf dem Weg zur Silbertiefe-Mine seid.

Ihr solltet auf ihn zugehen.

2 Schritt[]

  • Sprecht mit dem Zauberer (Klickt mit der rechten Maustaste auf Gandalf, um mit Ihm zu Interagieren)

Der Zauberer Gandalf der Graue, Berater von Thorin Eichenschild, möchte mit Euch sprechen. Da Thorin der Meister dieser Hallen ist, solltet Ihr ihn besser anhören.

3 Schritt[]

  • Begleitet Gandalf eine Weile und hört zu, was er zu sagen hat (Lauft durch Drücken der Taste W vorwärts, dreht euch durch durch das Drücken der Taste A und D)

Ihr solltet Gandalf begleiten. Er ist ein angesehener Berater von Thorin.

Ihr solltet Gandalf begleiten

Gandalf sagt: ''Euer Herr Thorin bereitet sich auf eine gefährliche Reise vor.

Gandalf sagt: ''Er möchte meinen Rat, doch er hört nie darauf. Weisheit ist ein Fluch!''

Gandalf sagt: ''Seid gegrüßt, Balin und Dwalin. Es wird Zeit!

Balin sagt: ''Ah! Dann machen wir uns marschbereit.

Dwalin sagt: ''Der Einsame Berg wartet!''

4 Schritt[]

Begleitet Gandalf, während er Euch bei sich haben will.

Ihr habt vieles zu erledigen, doch Gandalf hat noch mehr zu sagen

Gandalf sagt: ''Thorin wird meine Entscheidung nicht gefallen.''

Gandalf sagt: ''Der letzte Gefährte, der zu uns stößt, ist ein Schurke ... ein Hobbit.''

Gandalf sagt: ''Pah! Seht mich nicht so an. Bilbo Beutlin ist sogar ein noch besserer Schurke, als er selbst denkt.'

Gandalf sagt: ''Thorin wird sich davor scheuen, aber er wird Bilbo letztendlich brauchen.''

Gandalf sagt: ''Aber pssst - wir wollen nun nicht mehr davon sprechen. Thorin ist gleich da.''

Gandalf sagt: ''Guten Tag, Glóin. Die Anderen bereiten sich auf den Aufbruch vor.''

Glóin sagt: ''Welch eine gute Nachricht! Ich bin des Wartens und Planens überdrüssig.''

Glóin sagt: ''Ein Drache will besiegt werden, und es gilt einen Schatz zurückzuholen!'

Gimli sagt: ''Ich wünsche Euch eine sichere Reise, Vater!'

Glóin sagt: ''Wir sehen uns bei meiner Rückkehr, Sohn! Unsere Familienehre wird wiederhergestellt sein.''

Gandalf sagt: ''Seid gegrüßt, Thorin Eichenschild! Ich stehe Euch und natürlich auch Eurer tapferen Familie zu Diensten.''

Thorin Eichenschild sagt: ''Ah, Gandalf! Ist es so weit?'

Gandalf sagt: ''Ja. Der Rest Eurer Gemeinschaft versammelt sich auf Frerins Platz.''

Gandalf sagt: ''... Alle bis auf einen natürlich.''

Thorin Eichenschild sagt: ''Natürlich, natürlich! Dieser geheimnisvolle Krieger, den Ihr in höchsten Tönen lobt.'

Thorin Eichenschild sagt: ''Ich freue mich darauf, ihn kennenzulernen ...'

Thorin Eichenschild sagt: ''... obwohl Bilbo ein ziemlich seltsamer Name für einen Zwerg ist! Er dürfte ein interessanter Kerl sein.''

Thorin Eichenschild sagt: ''Gormr, mein treuer Freund!'

Thorin Eichenschild sagt: ''Ihr werdet hiermit für die Zeit meiner Abwesenheit zum Truchsess dieser Hallen ernannt.''

Gormr Murrschmied sagt: ''Ich wünsche Euch eine sichere Reise und eine erfolgreiche Rückkehr, Meister Thorin!''

Thorin verabschiedet sich und lässt die Halle in den Händen von Gormr Murrschmied

Ziel 5[]

  • Sprecht mit Gormr, dem neuen Truchsess von Thorins Halle

Gormr Murrschmied wurde während Thorins Abwesenheit zum Truchsess von Thorins Halle ernannt. Nun, da Thorin und Gandalf gegangen sind, solltet Ihr mit Gormr sprechen, um seine Befehle zu erhalten.

Dialog In die Silbertiefe 3.jpg

Ziel 6[]

  • Holt eure Ausrüstung aus der Tasche nahe dem Eingang (Klickt mit der Rechten Maustaste auf leuchtende Gegenstände, um sie zu durchsuchen)

Eine Tasche mit Ausrüstung liegt nahe dem Eingang der Silbertiefe-Mine. Ihr solltet alles aus der Tasche nehmen und Euch mit all dem ausrüsten, was Ihr an diesem Tag benötigen werdet.

Gormr ist nicht danach, einen jungen Minenbauer zu unterhalten - Ihr solltet Eure Ausrüstung einsammeln und Euch an die Arbeit machen

Holt Eure Ausrüstung aus der Tasche am Eingang der Mine

Ziel 7[]

  • Sprecht mit Gimli, um herauszufinden was ihr tun sollt

Nachdem Ihr Eure Waffe an Euch nahmt, wurde der Berg über Euch von einem mächtigen Beben erschüttert. Gimli, Glóins Sohn, und Gormr sind bestürzt.

Ihr habt eine Waffe aufgenommen, doch irgendetwas stimmt nicht...

Gimli sagt: ''Was zum ...?''.

Gormr Murrschmied sagt: ''Die Mine müsste eigentlich stabil sein! Was könnte die Ursache dafür sein?''

Gimli sagt: ''Das hörte sich aber gar nicht stabil an ...

Gimli sagt: ''<Spielername>, helft Ihr mir dabei, die Minenbauer zu retten?''

Gormr Murrschmied sagt: ''Ich hole Hilfe, Gimli!

Ziel 8[]

  • Kämpft mit Gimli, um eure Kampffertigkeiten zu üben (Achtet Darauf, eine Waffe auszurüsten)

Gimli möchte, dass Ihr ihm Eure Stärke unter Beweis stellt, bevor er Euch erlaubt, mit ihm zur Rettung der Arbeiter zu eilen. Man kann nie wissen, was für Schrecken einen erwarten, wenn die Berge erzittern.

Bereitet Euch vor, Euren Mut vor Gimli unter Beweis zu stellen

Gimli sagt: ''Kommt und zeigt, was Ihr drauf habt!''

Gimli sagt: ''Das muss reichen ...''

Ihr habt mit Gimli trainiert. Nun müsst Ihr Euch in die Mine wagen....

Gimli sagt: ''Folgt mir, <Spielername>!''

Ziel 9[]

  • Fragt Gimli, was ihr tun sollt

Der Eingang zur Silbertiefe steht Euch bevor.

Gimli möchte Euch im Inneren der instabilen Mine treffen, wo Ihr helfen sollt, die Minenbauer herauszuholen. Ihr solltet durch den Eingang schreiten.

Ziel 10[]

  • Überzeugt die Minenbauer zu gehen

Die Minenbauer sind überall in der Mine hart am Arbeiten.

Ein Beben des Gewölbes macht dem neuen Anführer Gormr Sorgen. Er und Gimli wollen die Arbeiter aus der Mine holen, damit niemand verletzt wird.

Ihr solltet mit den Minenbauern sprechen, um sie herauszubringen

Gimli sagt: ''Ihr versammelt alle, die diesen Durchgang genommen haben, und ich werde den linken Weg nehmen!''

<Beben>

Kapall sagt: ''Oh! Das kann nichts Gutes verheißen ...''

>Sprechen>

Kapall sagt: ''Der Berg ist heute wirklich nicht gut gelaunt!''

<Sprechen>

Vitnir sagt: ''In Ordnung ... machen wir uns besser auf den Weg. Diese Höhlenklauen haben die Mine mit ihrem neugierigen Gegrabe geschwächt.''

<Sprechen>

Monsi sagt: ''Ein Befehl zu gehen? Fein! Klingt, als wäre ein Troll unterwegs.''

Otur schlägt eine Höhlenklaue nieder

Vorarbeiter Otur sagt: ''Verfluchtes Ding!

Ziel 11[]

  • Folgt Vorarbeiter Otur
  • Sprecht mit Vorarbeiter Otur
  • Folgt Vorarbeiter Otur

Folgt Vorarbeiter Otur, um Hilfe für Gimli zu holen.

Während Ihr versucht habt, Tvistur zu Thorins Zeremonie zu bringen, durchbrach er eine Wand, hinter der sich ein Troll versteckt hielt. Der Troll erschlug ihn und verfolgte Gimli. Ihr solltet Otur folgen und versuchen, Hilfe für Gimli zu finden.

Vorarbeiter Otur sagt: ''Tvistur sollte gleich dort vorn sein.'

Vorarbeiter Otur sagt: ''Ich muss Euch jedoch warnen, Tvistur wird nicht so einfach mitkommen. Er hört nicht sonderlich gut ...'

<Rüttelt am Tor>

Vorarbeiter Otur sagt: ''Pah! Abgeschlossen. Gehen wir den Seitenpfad.

Vorarbeiter Otur sagt: ''Er sollte gleich dort sein! Ich kann seine Spitzhacke hören.''

Vorarbeiter Otur sagt: ''Der Seitenpfad wurde von einem Beben zerstört! Tvistur! Tvistur!'

Gimli sagt: ''He! Tvistur! Geht dort weg!''

Gimli sagt: ''Ich glaube, er kann mich nicht einmal hören ...''

Tvistur sagt: ''Summdidum!''

Gimli sagt: ''Tvistur, die Mine ist nicht sicher!''

Tvistur sagt: ''Dudidum.''

<Die Wand bricht ein>

Tvistur sagt: ''Dort! Genau richtig!''

Tvistur sagt: ''Wartet ... was war das für ein Rütteln?'

Tvistur sagt: ''Es ist ein Troll!''

Tvistur sagt: ''Brüll! Ihr macht mir keine Angst, Troll!''

Tvistur sagt: ''Verschwindet aus meiner Mine!''

Gimli sagt: ''Tvistur! Lauft!''

<Tvistur wird erschlagen>

Tvistur sagt: ''Aaargh ...''

Vorarbeiter Otur sagt: ''Der arme Tvistur!''

Gimli sagt: ''Komm her, du übergroßer Sack Steine!''

<Giml lockt den Troll weg und die Höhle stürt teilweise ein>

Vorarbeiter Otur sagt: ''Ihr seid doch kräftig, ihr müsst Gimli helfen, <Spielername>!''

Vorarbeiter Otur sagt: ''Los, <Spielername>, hier entlang.''

Vorarbeiter Otur sagt: ''Ich werde dieses verfluchte Schloss zerbrechen ...''

Vorarbeiter Otur sagt: ''Einen Augenblick ...''

Vorarbeiter Otur sagt: ''Da ... das hat gesessen!''

Vorarbeiter Otur sagt: ''Helft Gimli bitte.''

Vorarbeiter Otur sagt: ''Achtet auch auf Höhlenklauen. Diese Mine wird heute von Gefahren geradezu überströmt.''

Vorarbeiter Otur sagt: ''Ich werde Hilfe holen!''

Vorarbeiter Otur sagt: ''Beeilt Euch, geht und helft Gimli!''

Ziel 12[]

  • Folgt dem Tunnel, den Tvistur geöffnet hat und versucht Gimli zu erreichen

Der neue Tunnel, den Tvistur ausgeschachtet hat, liegt vor Euch.

Ihr solltet den Tunnel hinabgehen und versuchen, den Troll abzufangen, der Gimli verfolgt.

Irgendetwas an diesem Ort stimmt nicht...

Ziel 13[]

  • Untersucht die Leiche in den Elbenruinen

Ihr habt alte Ruinen entdeckt, die nach alten Elben-Bauten aussehen. Es liegt eine Leiche dazwischen.

Dieser Zwerg ist perfekt erhalten und liegt zwischen den Ruinen eines alten Elbenbaus....

Ziel 14[]

Kämpft Euch weiter in die Silbertiefe vor, um Gimli zu helfen.

Während Ihr Otur gefolgt seid, entdeckte er, dass die Tür zur Brücke durch die Schläge des Trolls beschädigt wurde. Er hat Euch gebeten, Gimli zu Hilfe zu eilen, während er Unterstützung holt.

Anzahl besiegter Höhlenklauen (-/5)

Ziel 15[]

  • Sucht nach Gimli

Ihr habt Gimli fast erreicht. Helft ihm, wenn Ihr könnt

Gimli sagt: ''Du wirst heute den Zorn der Zwerge erleben, Troll!''

Gimli sagt: ''Zurück, Bestie!''

Gimli sagt: ''Uff!''

Gormr Murrschmied sagt: ''Da sind sie!''

Gandalf sagt: ''Hände weg, Untier!''

Gandalf sagt: ''Du wirst uns nicht mehr behelligen!''

<Der Troll wird versteinert>

Gimli sagt: ''Habt Dank, Herr Gandalf!''

Gandalf sagt: ''War mir ein Vergnügen, Herr Zwerg.''

Gimli sagt: ''Ich frage mich, wie lange der Troll sich schon in diesen alten Elbenruinen herumgetrieben hat.''

Gimli sagt: ''Ich wünschte nur, dass Tvistur nicht so unachtsam gewesen wäre!''

Gandalf sagt: ''Ich bin froh, dass Gormr mich rechtzeitig gerufen hat! Ich zweifle nicht am Mut von <Spielername>, doch glaube ich, dieser Feind hätte Euch beide überwältigt.''

<Gormr duckt sich und findet etwas>

Gormr Murrschmied sagt: ''Du meine Güte! Was ist das?''

Gandalf sagt: ''Was habt Ihr denn da, Gormr?''

Gormr Murrschmied sagt: ''Ich habe ein Schmuckstück unter meinen Füßen gefunden ...''

Gandalf sagt: ''Ich gehe davon aus, dass Ihr dort zahlreiche Schmuckstücke und vergessene Artefakte finden werdet. Es handelt sich um die Ruinen von Edhelion!''

Gormr Murrschmied sagt: ''Aye! Skorgrím, mein großer Vorfahr, wurde hier vor Urzeiten ermordet.''

Gandalf sagt: ''Die Elben haben das anders im Gedächtnis, aber es spielt keine Rolle. <Spielername>, Ihr seht so aus, als hättet Ihr etwas zu sagen.''

Ziel 16[]

  • Sprecht mit Gandalf

Gandalf der Graue, ein Zauberer, der Thorins Schar begleitet, hat Gimli vor dem Troll gerettet.

Belohnung[]

keine, außer die Items aus der Tasche:

Menge Gegenstand
1 Geborstener Runenstein (Allgemein).jpg

Questkette[]

  1. Instanz: In die Silbertiefe (Zwerge)
  1. Instanz: Die Zuflucht Edhelion (Elben)
  2. Intro: Elronds Auftrag
Advertisement