FANDOM


Die Waldläufer des Nordens (auch Dúnedain) waren eine Einheit, die sich nach dem Fall des Nordkönigreichs der Menschen, Arthedain, rekrutiert haben.

Geschichte Bearbeiten

Ihr erster Anführer, Aragnarth, Sohn des letzten Königs Arthedains, lehnte die Krone ab und lebte mit seinem Volk in der Wildnis. Sie machten es sich zur Aufgabe, die restlichen Menschen in Eriador vor dem Bösen zu beschützten. Dennoch bekamen sie nie große Ehre, da man sie für mysteriös hielt.

Aragorn, 16. Anführer der Waldläufer des Nordens, wurde im Breeland als Streicher bezeichnet, was wahrscheinlich eine abwertenede Bedeutung hatte.

Gebiete Bearbeiten

Zu finden sind die Waldläufer des Nordens...

Aussehen Bearbeiten

...

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.